failfitting.com… Das beinhaltet fail, richtig? Davon kann ich euch ein Liedchen singen…

 

Fail 1: Which Button is it???

Unsere Corp zieht gerade mal wieder um. Allerdings nur 7 Jumps weit, daher muss man die Schiffe auch nicht in der alten Heimat verheizen, sondern kann sie mal gemütlich umziehen. Ich sitze also in einer HM-Drake auf dem Weg nach Oulley, nachdem ich gerade schon die Vexor auf dem Weg gegen eine Hurricane verloren hab (War aber kein fail, da die Hurri Sentryaggro hatte. Kam nur mit 65% Struk raus. Schöner Fight 🙂 ). An einem Gate finde ich ne andere Hurricane, die gerade irgendwas gekillt hat und nach dem looten wieder zum Gate burnte. Da ich blinky bin, er aber nicht, schaltete ich ihn auf, griff aber nicht an, da ich sentryaggro ziehen würde beim ersten Schuss, er aber nicht, wenn er mich angreifen würde. Tat er aber nicht, jedoch warpte oder sprang er auch nicht raus, war also nicht ganz uninteressiert. Ich hielt ihn aufgeschaltet und wartete ab. Dann plötzlich Gateaktivation und was decloact sich da? Eine blinky Jaguar! Da zuckt dem Rage natürlich der Finger und er fängt an sie aufzuschalten. Und damit Punkt und Web auch schnellstmöglich drauf sind, aktivier ich die schon mal, dann…. oh crap….
Die Taktik funktioniert natürlich besser, wenn man noch nicht ein anderes Schiff aufgeschaltet hat, wie z.b. die nonblinky Hurri. Die bekam natürlich direkt Scram und Web ab, woraufhin ich natürlich Sentryaggro bekam. Was? Häh? Wie? Damn!! Und instant natürlich erst mal völlig verpeilt. Also die Waffen auf die Jag. Dann mal noch Dronen raus…. Ach Web und Scram sind noch auf der Hurri? Schnell wechseln. Huch, die schiesst ja nun auch auf mich? Und die Jag springt natürlich wieder… Also alles auf die Hurri und gib ihm!
Generell nicht verkehrt, nur hätte ich das besser gleich gemacht, denn zu dem Zeitpunkt, als ich endlich alles auf die Hurricane aktiviert hab, bin ich schon in Hälfte Shield und meine Dronen schon bis auf eine weg. Also ausrichten und wegburnen, die Hurri hat nur nen langen Punkt und ich Scram und Web, bin also viel schneller. Nur ab 11km Distanz holt die Hurri natürlich wieder auf und auch wenn sie schon in halb Armor ist, bin ich mittlerweile in Struk und das Ende kam schnell.
Merke: Die richtigen Buttons sollte man auch zur richtigen Zeit drücken!

 

Fail 2: Stationgames are sooooo stupid

Gestern wollte ich schon mit dem Umzug anfangen, aber in Kinakka standen 5 Blödmänner vor der Station und campten mit T2-Cruisern und BCs. Ein Bekannter aus dem Refrigerator, Wayne Bo, der auch auf der Station festsass fragte, ob wir die Jungs nicht vielleicht mit ein paar BS aufrauchen gehen wollten. Die Resonanz im Channel war generell positiv, so dass sich sogar noch 2 Leute auf dem Weg zu uns machten. Ich war zuerst skeptisch, da Stationspielchen eigentlich nie was gutes brachten, liess mich aber doch überzeugen, so dass Wayne und ich schonmal in Dominix und Tempest abdockten um den Fight anzuheizen. Draussen vor der Station war aber keiner mehr. Die Camper waren gedockt und schienen nicht mehr aufzutauchen. Nach einigen Minuten warpte eine blinky Maller zur Station, packte ein schönes Leuchtschild aus, auf dem extragross „BAIT!!!“ stand und wartete ab, ob einer so blöd wäre, sie zu aggressen. Haha! Denkste! Wer fällt denn darauf…. Ach scheiss drauf, Feuer frei!! *facepalm*
Als ich Aggro hatte, dockte natürlich die Meute ab: 2 mal Armageddon, Dominix, Megatron und 3 Drakes. Meine Tempest war passiv gefittet und hätte ich sofort deaggresst, hätte ich es vielleicht sogar geschafft mit ein bißchen Glück nochmal docken zu können. Aber ich raffte zuerst natürlich nix und ballerte weiter auf die blöde Maller, die natürlich dockte, bevor sie down war. Nun reichte die Zeit zu deaggressen natürlich nicht mehr und schon war ich eine Tempest ärmer… Sorry, Nere, dass ich deiner Spende keinen würdigeren Abgang bescheren konnte. Ich kauf ne neue, die ich dann mit dir zusammen verheize.

 

Fail 3: NPCs are people too…

Als ich dann feststellen musste, dass der Corphangar schon umgezogen war und ich versäumt hatte, meine Rifter mit Munition auszustatten, beschloss ich eine Pause zu machen und dann ein paar ISK verdienen zu gehen. Also loggte ich nach einer leckeren Tasse Tee den Carebear ein und flog ein paar Lvl4 Missionen. Mit der Noctis im Tandem läuft das auch ganz gut mit der Dominix und ist garnichtmal soooo langweilig (Naja, eigentlich schon, aber ISK!!!). Ich war schon müde und wäre besser ins Bett gegangen, aber ich dachte natürlich: „Ach komm, eine geht noch…“ Es war eine Assault oder Vengeance oder wie auch immer die Teile heissen. Ich merk mir das nie, sondern schau einfach nur, obs Serpentis sind und ab dafür… Die NPCs in der ersten Stage waren nicht mal wenig, aber ich war quasi schon im Halbschlaf und aggrote ein bißchen zuviele von den Viechern. Mein Dronenmanagement war auch nicht mehr ganz so frisch, also beschloss ich irgendwann, als die Armor sich aufs letzte Viertel zubewegte, zu alignen und abzuhauen. Tacklerfrigs waren eh schon alle weg, also kein Thema. In dem Moment platzte das aktuelle ziel meiner Dronen und bevor ich sie zurückrufen konnte, ballerten sie schon auf das nächste Ziel. Egal, husch husch ins Körbchen nun und ab heim.
„External factors are preventing your warp drive from responding to this command.“ WTF??? Wo kommen denn auf einmal die 3 webbenden und scrambelnden Elite-Frigs her?? Was steht da in roter Schrift im Local? Reinforcements?? Die blöden Dronen haben anscheinend noch schnell einen Trigger angebumst und das wo ich kurz vor Struk bin! Also Overheat auf den Tank, die kleinen Dronen raus, die Frigs targeten… Verdammt, auch noch gedampt, dauert also ewig, bis die kleinen Scheisser aufgeschaltet sind… Na endlich! Attacke, Dronen!!!!
Zu dem Zeitpunkt, war ich aber schon tief in Struk und wie es ausging war klar…. Good Bye, Arthur. Da ging sie hin, meine erste Missionrunner-Dominix. Natürlich nicht versichert, denn die Teile verliert man ja nicht…

 

Fail 4: Ultimate fail!

Ich düs also mit dem Pod zur Station zurück udn kauf im Eiltempo und mittlerweile nach dem abklingen des Frust-Adrenalins schon zu 3/4 im Schlaf eine neue Dominix zusammen. Schliesslich wollte ich das Loot von Arthur I aufsammeln gehen und die Mission noch beenden. Also wieder hin, durchs Gate, die kleinen Mistviecher aufschalten und mit den Wummen aggro ziehen. Dann erst die Drohnen raus, schliesslich will man ja nicht, dass die selber aggro ziehen. So, Aggro hab ich, Drohnen raus… Ähm…. Wo ist den mein Dronenkontrollfenster geblieben? Minimiert? Ausgeblendet? Geht doch garnicht…. Hmmm…. Hab ich überhaupt Dronen gekauft?? *FACEPALM*
Shit, also wieder raus….. oder auch nicht, bin schon wieder gescrambelt und 3fach gewebbt… Feuern auf die Frigs mit Large Railguns macht so ca. 0 Schaden an denen, also was nun? Neben dem Wrack von Arthur I stand noch eine Hobgoblin von mir rum. Gibts nen Button um zurückgelassene Dronen wieder zu reaktivieren? Natürlich nicht, als hinburnen und „Scoop to Dronebay“. Mal sehen, das sind ca. 30km. Ich fliege hier mit stolzen 27m/s, dauert also nur 18 Minuten, bis ich da bin. Hält der Tank solange? möglicherweise, aber nicht, wenn ich den AB dauerlaufen lassen muss dafür. Andere Lösung muss her und zwar schnell! Soviele Capbooster hat die Schüssel nämlich nicht geladen.
Dann der Geistesblitz: Die Noctis steht doch vor der Tür! Die kann mir das Wrack von Arthur I ranziehen und dadrin sind doch auch noch Drohnen! Gesagt getan. Die Noctis zog glücklicherweise auch kein Aggro und schon war das Wrack da. Ähm… Ja… Super… Aus nem Wrack oder Conti heraus, bekam ich natürlich keine Drohnen in die Dronebay. *facepalm*
Mittlerweile waren die Capbooster auch schon fast wieder alle und dass ich mit der Noctis neue ranschaffen könnte und so den Weg bis zur rettenden Hobgoblin überbrücken könnte, kam mir natürlich nicht. Stattdessen hatte ich die glohrreiche Idee, ich könne ja einfach ausloggen. Auch wenn ich nicht via Emergency-Warp wegkommen sollte, dann verschwindet das Schiff doch irgendwann, oder? und NPC-Aggro zählt doch nicht wie Spieleraggro, oder? Und wie lange wars? Ne Minute? Ach hätte ich die Threads über Logoffski im Forum doch nicht immer überlesen… Egal, Tank reicht eh nicht mehr für lange, also Client aus und in ner Minute wieder einloggen. Loginbildschirm erzählt immerhin noch was von ner Dominix, also schon mal nicht schlecht. Allerdings stand die Domi immer noch inmitten der NPCs… Also Client wieder aus und 2. Versuch. Da sprach der Loginscreen dann allerdings nur noch von ner Capsule…. (War natürlich auch nicht versichert, denn sowas passiert ja nur alle Jubeljahre mal, gelle?)

Das waren dann innerhalb von 2 Tagen 3 BS, ein BC und ein Cruiser verloren und nix abgeschossen und fast alle Losses aufgrund von purer Blödheit. Na Mahlzeit…


Damit verabschiede ich mich mal für heute. Die Woche gibts noch nen kleinen Bericht von einem lustigen 1 on 1 (natürlich auch mit der üblichen Portion fail…) und wenn ich es schaffe noch das TdM des Blogpacks für Juli. Nächste Woche bin ich dann erst mal im Urlaub und die Woche drauf am Umziehen. Also hat auch der Blog erst mal Pause. Cya next time…

Advertisements